Feierabendtouren

Wer die Routen des Simultankirchen-Radweges im Rahmen einer geführten Tour erleben will, hat im Laufe dieses Sommers die Gelegenheit dazu. Der Förderverein Simultankirchen in der Oberpfalz e.V. lädt an zehn Tagen im Juli und August zu zehn „Feierabendtouren“ ein. Dabei gibt es die Gelegenheit, einen Blick in die Simultankirchen an der Strecke zu werfen und nebenbei interessante Informationen über die Gotteshäuser und ihre Geschichte zu erfahren.
Die Touren dienen nicht nur dazu, interessierten Radlern die Schönheiten der Simultankirchen näher zu bringen. Sie dienen auch der Profilierung der einzelnen Routen im Rahmen des LEADER-Projektes zur Weiterentwicklung des Simultankirchen-Radweges.

Die Termine

Di, 27.7. um 16 Uhr auf Route 6 (Treffpunkt: Bahnhof Neustadt/ Waldnaab)
Di, 3.8. um 16 Uhr auf Route 8 (Treffpunkt: Bahnhof Neustadt/ Waldnaab)
Di, 10.8. um 16 Uhr auf Route 9 (Treffpunkt: Stadtkirche Vohenstrauß)
Do, 12. 8. um 16 Uhr auf Route 7 (Treffpunkt: Bahnhof Weiherhammer)
Di, 17.8. um 16 Uhr auf Route 10 (Treffpunkt: Bahnhof Windischeschenbach)
Do, 19.8. um 16 Uhr auf Route 1 (Treffpunkt: Bahnhof Hartmannshof)
Di, 26. 8. um 16 Uhr auf Route 4 (Treffpunkt: Bahnhof Sulzbach-Rosenberg)

Bitte beachten

Es kann Wetter-bedingt zu Verschiebungen kommen. Bitte melden Sie sich jeweils bis um 10 Uhr im Simultankirchenbüro (0961- 3812069) oder 0171-3272 595 an.

Inhalt teilen auf: